Probier's mal mit Gemütlichkeit

Keine blöden Affen, kein Bär namens Balu, sondern ganz stinknormale (aber geruchsfreie) Schafe - wir arbeiten an der Neuentdeckung der Gemütlichkeit.

Anfänglich belächelt und beschimpft haben sich unsere zweidimensionalen Blechschafe mittlerweile zu kleinen Kultobjekten entwickelt. Seit ihrer "Installation" in den Wohnanlagen Pelikanstr. (List), Heinrichstr. (Wettbergen) und Am Soltekampe (Badenstedt) sorgen sie doch für reichlich Gesprächs- und Schmunzelstoff. Die Vorteile liegen auf der Hand: Unsere Schafherden sind wartungsfrei, hinterlassen keinen Dreck, sorgen stets für positive Stimmung und sind Ansporn, auch unsere Bestandssicherung an glücklichen (Erd)Bewohnern nicht ganz aus dem Auge zu verlieren.