Die innovative Genossenschaft

Wir nehmen die Dinge wortwörtlich selbst in die Hand. Als kreative Genossenschaft mit reichlich Visionen sind wir stets darauf bedacht, das Leben der „Gartenheimer“ noch ein wenig schöner und angenehmer zu gestalten.

Ob Briefkasten, Fahrradständer, Leuchten oder gemeinschaftlich nutzbarer Bücherschrank – wir haben für alles eine raffinierte Lösung, die durch einmalige Optik, Haptik und Funktionalität besticht.

Die visionäre Genossenschaft – Zukunftsfähig und nachhaltig

Gartenheim ist wohl die einzige Wohnungsbaugenossenschaft, die über eine eigene Werkstatt verfügt. Im hauseigenen ThinGH Tank wurde schon so manche visionäre Idee geboren und von unserem Vorstand Dr. Günter Haese und seinem Team umgesetzt. Die dabei entstandenen Objekte fallen durch ihr kunstvolles Design und die verwendeten edlen und nachhaltigen Materialen ins Auge und verleihen unserer Genossenschaft das gewisse unnachahmliche Etwas.

Aktiv für ein besseres Stadtklima – Vertikale Begrünungssysteme made by Gartenheim

Ein besonders innovatives Forschungsprojekt ist die Entwicklung unserer hauseigenen vertikalen Begrünungssysteme. Weltweit arbeiten Stadtplaner und Architekten an der Umsetzung ihrer grünen Visionen von bewaldeten Hochhäusern und saftigen Mooswänden inmitten der Innenstädte.

Die Frage lautet dabei allerorten: Wie lassen sich Pflanzen dekorativ in Bauprojekte einbeziehen, um architektonisch und ökologisch einen Mehrwert für die Gesellschaft zu erzielen? Doch während die wenigsten Modelle zur Umsetzung gelangen, wurde bei Gartenheim eine Moosmaschinen-Serie mit patentiertem Bewässerungssystem entwickelt.

Biologische Klimaanlagen für Hannover

Auf der Suche nach Antworten auf die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit, entstand in der Ideenschmiede von Gartenheim ein ausgeklügeltes System zur Bewässerung von vertikalen Grünflächen. Seit zehn Jahren forscht unser Vorstand Dr. Günter Haese bereits an der Entwicklung vertikaler Begrünungssysteme, um die hannoversche Wohnungswirtschaft mit innovativen Lösungen zu bereichern. Die ersten Moosmaschinen made by Gartenheim sind an verschiedenen Objekten in der Stadt zu bewundern.

Einblicke in die spannende Entwicklungsgeschichte der Erfindungen made by Gartenheim finden Sie hier:

Moos-feelin-GH im urbanen Raum

Die DenGH-Fabrik

Die spezielle Außenlampe HiGH-Light

Der Posthornschnecken-Briefkasten