FAQ - Fragen

Häufig gestellte Fragen von Interessenten:

Kann ich mich online, telefonisch oder per Email um eine Wohnung bewerben?

Nein. Um sich zu Bewerben ist ein persönliches Gespräch mit unseren Kundenbetreuern notwendig. Sie brauchen keinen Termin. Einfach innerhalb der Sprechzeiten vorbeikommen.

Muss ich einen Lebenslauf, ein polizeiliches Führungszeugnis oder eine Bürgschaft vorlegen?

Nein. Diese Daten dürfen wir gar nicht aufnehmen. Wir möchten lediglich Ihren Personalausweis sehen. 

Wie lange dauert es durchschnittlich bis ich eine Wohnung erhalte?

Das können  wir nicht sagen. Je breiter Ihre Suche bei uns angelegt ist, desto besser die Chancen. Trotzdem muss natürlich eine passende Wohnung gekündigt werden.

Wenn ich mit einem Partner einziehen möchte, reicht es aus, wenn nur eine Person vorstellig wird?

Nein. Wir möchten jeden Bewerber persönlich kennenlernen.

Häufig gestellte Fragen von Mietern: 

Ich habe meine Schlüssel verloren.

Unbedingt eine schriftliche Mitteilung an uns senden. Waren die Schlüssel gekennzeichnet?

Gibt es einen Ersatzschlüssel für die Hauseingangstüre? 

Für manche Wohnanlagen gibt es Schlüssel, die Sie gegen eine Gebühr von €35,- erwerben können. Das Nachmachen eines solchen Schlüssels kostet derzeit ca. €50,-. Rufen Sie die Reparaturabteilung an.

Gibt es einen Ersatzschlüssel für die Wohnungseingangstür?

Nein.

Wasser im Waschbecken fließt schlecht ab.

Wenn Sie einen Pümpel nutzen, vergessen Sie nicht den Überlauf mit einem Schwamm o.ä. zu verschließen. Zudem müssen Sie das Becken zu 1/3 mit Wasser füllen. Dann kann man unbeschwert lospümpeln. 20 Hübe sollten jede Verstopfung beseitigen. (Lifehack einer Mieterin: man kann auch eine PET-Flasche halbieren und als Pümpel nutzen!) 

Häufige Verstopfungen 

Wir sind sehr kulant, wenn es um das Thema “Verstopfung” geht. Wenn uns die Fachfirma aber wiederholt Fremdkörper, Essensabfälle, Haare o.Ä. meldet, dann müssen wir die Kosten an Sie weitergeben. 

Gasetagenheizung Fehlermeldung “A4” 

Kaminzug zu gering: Das liegt am Wetter! 

Gasetagenheizung Fehlermeldung “ER” 

Die jährliche Wartung ist nicht durchgeführt worden: Laut Mietvertrag ist diese vom Mieter zu beauftragen. 

Taubenfütterung 

Ist in Hannover verboten.  
Tauben füttern: Warum es (zurecht) verboten ist - Kleinlogel GmbH Schädlingsbekämpfung (kleinlogel-gmbh.de) 
Aus einer Anfrage an den Stadtbezirksrat Mitte: … Sollte das Füttern beobachtet werden, kann dieses gerne dem Ordnungsdienst auch spontan telefonisch unter der Telefonnummer: 16 85 55 55 mitgeteilt werden.

Seniorengerechtes Bad 

Anfrage schriftlich an Gartenheim, bei vorhandenem Pflegegrad Unterstützung bis zu €4000,- durch die Pflegekasse. 

Therme auffüllen 

Ihre Therme kann aus unterschiedlichsten Gründen mit der Zeit etwas an Druck verlieren. Sie können dem Heizkreislauf mithilfe des Füllschlauches wieder auffüllen. Das Füllventil befindet sich in den meisten Fällen an dem Küchenheizkörper. Schließen Sie den Schlauch an einen Frischwasserhahn und dem Füllventil an und geben Sie Wasser in den Kreislauf bis die Therme einen optimalen Druck anzeigt.

Therme Wartung

Sie als Mieter sind für die jährliche Thermenwartung verantwortlich. Bitte beauftragen Sie regelmäßig einen Fachbetrieb mit der Ausführung. Wir arbeiten mit der Firma Scannewin (Tel-Nr.: +49 5102 9310909), K.-D. Meyer (Tel-Nr.: +49 511 427668) und Firma Markwort (Tel-Nr.: +49 511 211285) zusammen.

Anbringung eines Katzennetzes

Die Montage ist genehmigungspflichtig. Bitte wenden Sie sich an die Reparaturabteilung, um eine Genehmigung zu erhalten.