Jazz

Nicki Parrott All Stars

SwinGH im AudimaGHs

Dieses Konzert findet in der Reihe „Jazz Club by Gartenheim“ in Kooperation mit Günter Haese im AudimaGHs der Wohnungsgenossenschaft Gartenheim eG in der Hildesheimer Str. 142 statt.

Wir gehen mal davon aus, dass sich das große Thema "Corona" bis zu dem geplanten Termin wieder soweit beruhigt hat, dass dieses Konzert vielleicht mit kleinen Einschränkungen in gewohnter Atmosphäre stattfinden kann.

Ein Swing Konzert auf hohem Niveau. Die australische Sängerin und Kontrabassistin Nicki Parrott zieht das Publikum mit ihrem breiten Spektrum von Modern bis Mainstream Jazz mit ihrer gefühlvollen Art zu singen und ihrem Kontrabass in ihren Bann.

Die australische Sängerin und Kontrabassistin Nicki Parrott hat mit ihrem ideenreichen Spiel und der warm timbrierten Stimme treue Fans gewonnen. Mit ihrem breiten Spektrum vom Modern bis Mainstream Jazz zieht sie, am Bass gnadenlos zupackend und mit ihrer gefühlvollen Art zu singen, das Publikum in ihren Bann. Für dieses hat sich ein internationales Quartett zusammengefunden, das die Liebhaber des leicht swingenden Jazz in die Welt von Jazz- und Musiklegenden wie Jerome Kern und George Gershwin über Ennio Morricone bis zu eher dem Pop entsprungene Songs von Jimmy McHugh entführt. Mit dem Professor für Jazzpiano (Graz) Olaf Polziehn hat sie einen der bedeutsamsten Pianisten der deutschen Jazzszene an ihrer Seite. Der niederländische cum laude Absolvent  für klassische Klarinette Frank Roberscheuten gehört heute zu den bekanntesten europäischen Jazzklarinettisten und –saxofonisten mit einer eher traditionellen Spielweise. Frits Landesbergen,  Dozent für Vibraphon, Schlagzeug und Ensemblespiel am Konservatorium Den Haag (NL) gehört zu den profiliertesten Schlagzeugern Europas.

Nicki Parrott, Bas/Gesang (USA), Frank Roberscheuten, Sax/Klarinette (NL), Olaf Polziehn, Klavier (D) (MD für Patti Austin), Frits Landesbergen 

Informationen

Mittwoch, den 02.12.2020 um 20:30 Uhr

Karten: 20,- Euro / 15,- Euro ermäßigt